Christa Eckert
Autorin

Romane:

April 2021

Oktober 2018/Anfang 2022 neu

Christa Eckert2 - Vergrößerung.JPG

2003, überarbeitete Neuauflage Januar 2021

Als Hochsensible geht es der Autorin in ihrer Literatur um Feingefühl und um tiefes Verstehen - nicht nur der Figuren, sondern über die Figuren auch des eigenen Ichs. Für sie ist der Lebensalltag so voller erstaunlicher, bemerkenswerter, berührender Geschehnisse und natürlich auch voller Abgründe, dass ihr Blick dort immer wieder Neues entdeckt und all die Besonderheiten heraus ziseliert. Spannend ist das allemal. Obendrein authentisch, ehrlich, vielschichtig und tief.